Mindful Medical Women

Ärztinnen der neuen Generation


Das ist unsere Mission


Ganzheitliche Medizin mit dem Ziel Gesundheit (Salutogenese),  Selbstwirksamkeit , Tiefe und Offenheit

Wie gut können wir Ärztinnen dabei helfen gesund zu werden oder es zu bleiben, wenn im Medizinstudium alles über Krankheiten, aber nahezu nichts über Gesundheit vermittelt wird?

 

Wie gut können wir Ärztinnen unsere PatientInnen unterstützen, ohne sie abhängig von uns oder alleiniger medikamentöser Therapie zu machen?

 

Was möchte uns unser Körper sagen, wenn er Symptome entwickelt und wie steht dies im Zusammenhang mit dem Menschen hinter der Diagnose?

 

Auf dieser Plattform findest du verschiedenste Antworten auf diese Fragen. Wir fanden Lösungen, die zu Gesundheit verhelfen. Indem wir frei von Konventionen individuelle, ganzheitliche Konzepte kreierten, greifen wir tiefer. Die Vielfalt an Ansätzen steht hierbei für die Offenheit unserer Community.

 

 


Authentizität und Integrität, Offenheit und Freiheit

 Hier bei den Mindful medical women schaffen wir einen Raum - für dich, für uns alle, für unsere   Zukunft – in dem wir uns so zeigen können, wie wir sind:  ehrlich, authentisch, mit unserem Licht und  unseren Schattenanteilen. Wir sind liebevoll mit unseren kleinen „Macken“, die uns alle ja erst einzigartig machen.

Wieviele Rollen erfüllst du im Alltag?  Wie sehr erfüllst du alle deine Erwartungen oder die deines Aussens?  Bist du im Einklang mit deinen Werten?

Fragen, Antworten, Kritik, manchmal tuts auch weh….und dann ist hier ein Raum unter Gleichgesinnten, die auch alle nicht perfekt sind😊, aber versuchen ihr Bestes zu geben.

 

Wir lassen uns von der Vielfalt der Möglichkeiten inspirieren, bleiben offen für Neues und nehmen us die Freiheit den eigenen individuellen Weg zu gehen. 


Weiblichkeit in der Medizin? YES!

Wir stehen für mehr Weiblichkeit in der Medizin. Weil wir mit unseren weiblichen Gaben in dieser Welt gebraucht werden.

 

Im schon sehr lange – viel zu lange! patriarchal organisierten und fast zu Tode ökonomisierten Gesundheitssystem fehlt - mehr denn je - die weibliche Kraft!

 

Indem wir uns als Ärztinnen in diesem Netzwerk verbinden, stärken wir auch die weibliche Kraft in uns.  

Konkurrenz war gestern – aktiv gelebtes Female Empowerment ist uns wichtig! 

 

Hier im Kreis treffen sich Frauen, Ärztinnen, Herzensschwestern: zum Austausch, um gemeinsam Dinge zu unternehmen, zu lachen, uns gegenseitig zu inspirieren und vor allem uns gegenseitig zu unterstützen. 


Medizin auf Augenhöhe mit Wertschätzung, Zuversicht, Mitgefühl und Herzlichkeit

Die Medizin steht großen Herausforderungen gegenüber:

 

Die Klimakrise und ihre Folgen sind greifbar und längst nicht mehr nur ‘graue Theorie’.

 

Die Pandemie lässt die im Gesundheitssystem Arbeitenden, die ohnehin schon oft an ihr Limit gerieten, nunmehr über ihr Limit hinausgehen.

 

Die zunehmende Ökonomisierung im Gesundheitswesen, verbunden mit Unmengen an Bürokratie und immer weniger Zeit für Zwischenmenschliches, fordert ihren Tribut.

 

Die Vereinbarkeit von medizinischer Arbeit und Familienleben auch in Führungspositionen hat noch ‘Luft nach oben’.

 

Zur Gendergerechtigkeit in der Medizin ist es auch noch ein wenig mehr als nur ein Katzensprung.

Und damit sind nur wenige Beispiele genannt.

 

All diesen Herausforderungen ist gemeinsam, dass wir sie nur ZUSAMMEN bewältigen können.

 

Weg vom ‘Höher, schneller, weiter’ und veralteten hierarchischen Strukturen, hin zu einem Miteinander auf Augenhöhe und mit Wertschätzung.

Wertschätzung für die Kolleg:innen untereinander, genauso wie für unsere Patient:innen.

 

Eine Medizin mit Mitgefühl und Herzlichkeit.

Und in der Zuversicht, dass wir als Mindful Medical Women zusammen etwas bewegen können.

Für eine Medizin, wie wir sie uns für unsere Patient:innen und für uns wünschen.

Dafür machen wir uns gemeinsam auf den Weg